Gemeinsam gegen Diskriminierung – Header

Antisemitismus

Kompetenzverbund Antisemitismus

Der Kompetenzverbund Antisemitismus hat sich zusammengeschlossen, um den Kampf gegen Antisemitismus und Diskriminierung zu stärken. Die Vernetzung soll dazu dienen, antisemitismuskritische Präventions-, Beratungs- und Bildungsarbeit auszubauen. Als Zusammenschluss möchten wir Kooperationen und Wissensaustausch fördern, damit Betroffene von Antisemitismus in NRW bestmöglich beraten und unterstützt werden können.

Zum Kompetenzverbund Antisemitismus gehören vier Institutionen:

  • SABRA in Trägerschaft der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf,
  • ADIRA in Trägerschaft der Jüdischen Gemeinde Dortmund,
  • die Integrationsagentur ZIVA in Trägerschaft der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen
  • sowie die Integrationsagentur in Trägerschaft der Synagogengemeinde Köln.

Antisemitismus

ADIRA (Antidiskriminierungsberatung und Intervention bei Antisemitismus und Rassismus)

Prinz-Friedrich-Karl-Straße 9, 44135 Dortmund

0231 55747251

Integrationsagentur der Synagogen-Gemeinde Köln

Theodor- Heuss-Straße 43-45, 51149 Köln

02203 20 15 53

SABRA - Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit Beratung bei Rassismus und Antisemitismus

Paul-Spiegel-Platz 1, 40476 Düsseldorf

0211 94195988

ZIVA (Zusammen für Integration und Vielfalt, gegen Antisemitismus)

Erich-Mendel-Platz 1, 44791 Bochum

0234 417 560 117